Voraussetzungen für die Ausbildung

Von unseren BewerberInnen wünschen wir uns eine Menge - das wissen wir.

Besonderen Wert legen wir darauf, dass Sie

  • Spaß am Umgang mit Menschen haben,
  • Lernbereitschaft und Flexibilität mitbringen,
  • selbständig sind und Organisationsvermögen besitzen,
  • kommunikativ sind und Teamgeist haben sowie
  • einfühlsam und verantwortungsbewusst sind.

 

Daneben gelten folgende Vorgaben (laut Krankenpflegegesetz vom 16. Juli 2003):

  • Die gesundheitliche Eignung für den Beruf,
  • Abitur oder Fachhochschulreife
  • der Realschulabschluss oder eine andere gleichwertig abgeschlossene Schulbildung oder
  • der Hauptschulabschluss oder eine gleichwertige Schulbildung zusammen mit einer erfolgreich abgeschlossenen mind. zweijährigen Ausbildung oder
  • die erfolgreich abgeschlossene Ausbildung zur KrankenpflegehelferIn oder AltenpflegehelferIn (nach gültiger landesrechtlicher Regelung).